Drucken

Duftendes Geld

Möchten Sie, dass Ihr Geld duftet, statt dass es auf einer Bank vermodert? Stellen Sie Sich vor, es würde nach würzigen Bergblumen riechen oder nach einem frischen Kuhfladen auf einer Alpweide.

Dies ist möglich, z.B. durch ein zinsloses Darlehen oder eine Spende an die SCHWEIZER BERGHEIMAT.

Wir sind eine Organisation, die idealistische Bio-Bergbauernhöfe unterstützt. Dahinter stehen Menschen, die nicht nur gesunde Nahrung produzieren und die Land(wirt)schaft im Alpenraum erhalten helfen, sondern auch solche Menschen, die auf der Suche nach lebensbejahenden Alternativen sind.

Bei vielen, u.a. auch bei uns − Rolf und Caroline Streit-Berner aus Galgenen − arbeiten PraktikantInnen mit, die das Leben auf einem Bauernhof erfahren möchten. Zu vielen von ihnen ist eine langjährige Freundschaft entstanden. Ja, sogar wir selber haben uns dabei kennengelernt. Ohne die PraktikantInnen und die Schweizer Bergheimat, die uns vor allem beim Aufbau des Hofes finanzielle Hilfe zur Selbsthilfe leistete, würde dieses Stück Erde wahrscheinlich nicht biologisch und respektvoll bewirtschaftet.

Wir können Ihnen nur empfehlen, selber einmal auf einem solchen Bauernhof oder auf einer Alp mit zu arbeiten. Oder eben, wenn Sie mit Ihrem Geld oder einem Teil etwas Gutes unterstützen wollen, so können Sie es auf einem Bio-Bauernhof zum Duften bringen, statt es auf einer Bank zum «Arbeiten» zu zwingen.

Vielen Dank! Ihre Schweizer Bergheimat